Apocalypse Survival Truck – Teil 4

So langsam lässt sich endlich mal die Bauform erkennen. Das Fahrzeug hat jetzt einen stabilen Stahlrahmen bekommen. Selbst Zombies beißen sich daran die Zähne aus. Im Inneren wird Platz für mindestens 6 Überlebenskämpfer sein. Von oben sehr schön zu sehen, Motor und Auspuffanlage.

In der Karre muss ja genug Platz für all den Überlebenskram sein. Mir wird schon ganz dusselig wenn ich an so eine Liste nur denke. Fast so lang wie Gandalfs Bart! Ich denke, im nächsten Teil wird das Skelett seine Haut bekommen und mal schauen was noch so alles an Rüstzeug im Schuppen zu finden ist.

Man sollte auf jeden Fall eine Schaufel, Feuerlöscher und Ersatzrad dabei haben. Und verdammt noch mal, der Junge ist ja blind! Scheinwerfer müssen her. Ohne Autogesicht geht da nichts mehr. Ich brauche doch eine Motivation, wenn ich den Überlebenskämpfer baue. Der Motor schurrt wie ein Kätzchen, bring aber leider doch nichts wenn das sanfte Pfötchen gegen die Wand donnert 😉

Mmm … mir fällt gerade noch ein, dass ich noch keinen Stoßdämpfertest gemacht habe.

Anbei Bilder von oben, vorne und von der Seite:



Entdecke mehr


Hantor Roadster